Thailand-Hus  Chaam Property
booked.net
+23
°
C
+25°
+22°
Cha-Am
Monday, 02
See 7-Day Forecast

Über Phetchaburi

Villa in  chaam

Cha-Am Thailand

Allgemeine Information

          Phetchaburi, Es ist ein wichtiges königliches Fort in der Ayutthaya-Zeit und dient heute als wichtiger Stopp für Besichtigungen, bevor es mit dem Auto oder der Eisenbahn weiter nach Süden zu anderen Strandstädten in Südthailand führt. Die Provinz ist wegen ihres herrlichen historischen Parks und der antiken Tempel, der wunderschönen Strände und Höhlen sowie der großen Auswahl an lokalen Gerichten einen Besuch wert.

          Phetchaburi, Es ist ein wichtiges königliches Fort in der Ayutthaya-Zeit und dient heute als wichtiger Stopp für Besichtigungen, bevor es mit dem Auto oder der Eisenbahn weiter nach Süden zu anderen Strandstädten in Südthailand führt. Die Provinz ist wegen ihres herrlichen historischen Parks und der antiken Tempel, der wunderschönen Strände und Höhlen sowie der großen Auswahl an lokalen Gerichten einen Besuch wert. Phetchaburi nimmt eine Fläche von 6.225 Quadratkilometern ein, die von dichten Dschungeln und Gebirgszügen geprägt ist, die im Westen als Grenze zwischen Thailand und Myanmar liegen und 80 km lang sind. lange Küste in Richtung Golf von Thailand im Osten. Phetchaburi ist in 8 Distrikte (Amphoe) unterteilt: Muang Phetchaburi, Ban Laem, Ban Lat, Chaam, Kaeng Krachan, Khao Yoi, Nong Ya Plong und Tha Yang.

Entfernung von Phetchaburi zu anderen Stadtteilen:

Tha Yang 18 kilometres Nong Ya Plong 34 kilometres
Cha-am 40 kilometres Kaeng Krachan 57 kilometres
Ban Laem 12 kilometres Hua Hin 66 kilometres
Ban Lat 8 kilometres Ratchaburi 54 kilometres
Khao Yoi 23 kilometres    
TP2 villa with swimmingpool in Cha-Am city

swimming pool  villa in chaam

Villa in the seaside resort CHA-AM salt w water swimming pool

Villa im Badeort CHA-AM Salzwasserpool zu verkaufen THB 4.800.000.-

 

Sehenswürdigkeiten

 Hat Cha-am
         
Hat Cha-am Dieser wunderschöne Strand, der mit Hua Hin von Phrachuap Khiri Khan als Partnerstadt verbunden ist, liegt 40 km entfernt. südlich der Stadt oder 20 km. nördlich von Hua Hin und weitere 2 km. entlang einer Zufahrtsstraße. Cha-Am war ursprünglich ein kleines Fischerdorf. Nach dem Bau eines königlichen Palastes in der Nähe von Hua Hin unter König Rama VI. Wurde das Land von der königlichen Familie und der Elite besetzt. Heute ist es bei Thailändern sehr beliebt, die hervorragende Meeresfrüchte und komfortable Hotel- oder Bungalowunterkünfte lieben.

          Hup Kraphong Bei Km.201-202 rechts abbiegen, 4 km. bevor Sie in Cha-am ankommen, fahren Sie weitere 8 km. Dieser Bereich war ursprünglich trocken und unfruchtbar. 1962 hatte König Rama IX. Die Idee, den Bauern vor Ort zu helfen, und gründete mit Unterstützung Israels das Hup Kraphong Rural Development Project. Es gab Studien zu verschiedenen Kulturen, die gemäß den Marktanforderungen angebaut wurden. Touristen können landwirtschaftliche Produkte sowie feines Hanfhandwerk kaufen

          Marukhathaiyawan Palace

Marukhathaiyawan Palace
Dieser Sommerpalast, der als "Palast der Liebe und Hoffnung" bezeichnet wird, liegt zwischen Cha-Am und Hua Hin. Es wurde unter dem königlichen Kommando von König Rama VI im Jahr 1923 mit den Materialien aus dem abgerissenen Hat Chao Samran Palast gebaut. Es ist ein zweistöckiger Holzpavillon mit einer Reihe von miteinander verbundenen Hallen und einem langen Korridor, der zum Meer führt. Die Anlage ist täglich von Montag bis Freitag von 8 bis 16 Uhr geöffnet. ; Sa, So und öffentliche Feiertage 8-17 Uhr Der Eintritt beträgt 90 Baht pro Person

           Lao Song or Thai Song Dam Tribal Villages Diese sind in vielen Gegenden in Amphoe Khao Yoi zu finden, insbesondere in Ban Nong Prong und Ban Thap Khang. Ihre Vorfahren sind aus Laos eingewandert. Ihre alten Bräuche und Traditionen werden gelegentlich praktiziert. Im April organisieren sie ihre eigenen gesellschaftlichen Veranstaltungen mit Unterhaltung und Volksspielen.

          Tham Khao Yoi Diese Höhle befindet sich hinter dem Bahnhof von Amphoe Khao Yoi, 22 km. vor der Ankunft in Phetchaburi Stadt. Es beherbergt mehrere Buddhastatuen und war der Ort, an dem König Mongkut während seiner Zeit als Mönch Meditation praktizierte.

 Wat Khao Takhrao Fahren Sie 12 km. Von Phetchaburi nach Amphoe Ban Laem und weitere 6 km. Dieser Tempel beherbergt ein hoch verehrtes sitzendes Buddha-Bild namens "Luang Pho Khao Takhrao". Das Bild wurde an der Mündung des Mae Klong Flusses in Samut Songkhram von den Dorfbewohnern von Ban Laem gefunden, die während des Falls von Ayutthaya von Ban Laem nach Samut Songkhram einwanderten.

          Kaeng Krachan Dam Dieser Damm ist 53 km entfernt. südwestlich der Stadt entlang der Phetchaburi-Tha Yang-Kaeng Krachan Route. Der Bau wurde 1966 abgeschlossen. Er ist 58 Meter hoch, 760 Meter lang und 58 Meter hoch und bietet einen schönen Blick auf den Stausee und seine Inseln.

Über Phetchaburi

 

           Kaeng Krachan National Park Kaeng Krachan National Park Dies ist der ausgedehnteste Nationalpark Thailands, der eine Fläche von 2.915 Quadratkilometern einnimmt und noch weitgehend unerforscht ist. Das Nationalparkbüro befindet sich in 3 km Entfernung. hinter Kaeng Krachan Dam. Es wurde am 12. Juni 1981 zum Nationalpark erklärt, mit klar abgegrenzten Gebieten für einen Stausee und einen ganzjährig grünen Dschungel in den Tanaosri-Gebirgen, aus denen viele Flüsse entspringen. Das Gebiet ist auch reich an Flora und Fauna und hat einen 18-stöckigen Wasserfall namens Namtok Tho Thip. Über 54 km. Vom Parkbüro auf der Strecke Sai Wang Won-Namtok Tho Thip gibt es einen Aussichtspunkt, von dem aus Sie morgens einen herrlichen Blick auf die nebligen Berge haben und der sich zur Beobachtung von Vögeln und Schmetterlingen eignet. Das Rafting entlang des Phetchaburi-Flusses dauert etwa 6 Stunden und führt an Stromschnellen und mehreren kleineren Flüssen vorbei.

Sehenswürdigkeiten der Stadt

          Wat Mahathat Worawihan Dieser alte Tempel liegt am Fluss Phetchaburi im Stadtzentrum. Es gibt eine fünfköpfige Pagode, die nach dem Mahayana-Konzept gebaut wurde und die Relikte von Lord Buddha beherbergt. Die auf dem Vihara und dem Ubosot verzierten Stuckdekore spiegeln das hervorragende Können lokaler Handwerker wider.

Wat Mahathat Worawihan

          Phra Nakhon Khiri Historical Park Dies umfasst ein hügeliges Gebiet mit einem alten Palast und historischen Tempeln in der Nähe der Stadt. Dieser Sommerpalast wurde 1860 von König Rama IV. Erbaut. Er wurde "Phra Nakhon Khiri Palast" genannt, aber die Leute nennen ihn gewöhnlich "Khao Wang". Es besteht aus königlichen Hallen, Tempeln und Gebäudegruppen, die größtenteils im harmonischen thailändischen, westlichen neoklassischen und chinesischen Baustil erbaut wurden. Das Phra Nakhon Khiri Museum auf dem westlichen Hügel zeigt einige königliche Utensilien von König Rama IV und König Rama V, dekorative Skulpturen und Keramiken aus China, Japan und Europa. Um den Hügel zu erreichen, kann man entweder zu Fuß gehen oder eine Seilbahn nehmen.

       

       Tham Khao Luang Das Hotel liegt 5 km. Nördlich von Khao Wang beherbergt diese Höhle ein Buddha-Bild, das vom königlichen Befehl von König Rama V als Widmung an König Rama III und König Rama IV gegossen wurde.

          Am Fuße des Hügels Khao Luang befindet sich ein großes Kloster namens „Wat Tham Klaep“ oder Wat Bun-thawi, das eine sehr große Halle und eine Kapelle mit wunderschön geschnitzten Türverkleidungen besitzt.

Phra Ram Ratchaniwet


          Phra Ram Ratchaniwet Dieser Palast im europäischen Baustil heißt ursprünglich "Wang Ban Pun". Es liegt im Süden der Stadt. König Rama V ließ es 1916 als Palast für die Regenzeit errichten. Es diente zur Begrüßung und Unterbringung von Staatsbesuchern während der Regierungszeit von König Rama VI.

          Hat Chao Samran Dieser historische Strand ist 15 km entfernt. südöstlich der Stadt. Die Legende besagt, dass König Naresuan der Große und König Eka Thotsarot hier mehrere königliche Besuche machten und seine Schönheit hoch schätzten. Die Dorfbewohner gaben ihm den Namen "Hat Chao Samran", was "Strand der königlichen Freizeit" bedeutet. König Rama IV. Ließ 1918 an diesem Strand einen Küstenpalast errichten und nannte ihn „Hat-Chao-Samran-Palast“.

Puek-Tian Beach

Puek-Tian beach
Puek-Tian ( manchmal buchstabiert Puk Tian oder Puk Tien) ist ein kleiner Strand .....................................

 

 

Wikipedia extern link

Über Phetchaburi

Copyrights - 2020 - Chaam.org

Cha-Am Property